Incl. 1% Bezugskosten. Alle Angaben ohne Gewähr! Zum Metallkurs-Archiv
+++ 17.11.2017 + AL 218,63 + CU 588,20 +++ 16.11.2017 + AL 215,27 + CU 580,37 +++ 15.11.2017 + AL 217,13 + CU 594,03 +++ 14.11.2017 + AL 220,03 + CU 593,90 +++ 13.11.2017 + AL 219,28 + CU 596,70
Ihre Sprache: DE | EN
Entdecken Sie die Vielfalt von Faber Kabel.

Entdecken Sie die Vielfalt von Faber Kabel.

Mehr Kabel geht nicht.

Halogenfreie Sondergummi-Aderleitung (N)HXSGAFHXOE (120) 01X185 3,6/6 kV GE Version 120C

Art.-Nr. 051460

(N)HXSGAFHXOE (120) 01X185 3,6/6 kV GE Version 120C
Flammwidrigkeit nach VDE 0482-332-1-2 (Einzeltest) Kabel raucharm Kabel halogenfrei maximale Leitertemperatur 120 °C minimale Verlegetemperatur -40 °C Verlegung im Freien ohne UV-Schutz (Kabel UV-beständig)

Flammwidrigkeit nach VDE 0482-332-1-2 (Einzeltest) Flammwidrigkeit nach VDE 0482-332-1-2 (Einzeltest)

Kabel raucharm Kabel raucharm

Kabel halogenfrei Kabel halogenfrei

maximale Leitertemperatur 120 °C maximale Leitertemperatur 120 °C

minimale Verlegetemperatur -40 °C minimale Verlegetemperatur -40 °C

Verlegung im Freien ohne UV-Schutz (Kabel UV-beständig) Verlegung im Freien ohne UV-Schutz (Kabel UV-beständig)

  • Datenblatt
  • Verwendung
  • Technische Dokumente
NormEN 50264-3-1
LeitermaterialCu, verzinnt
LeiterklasseKl. 5 = feindrähtig
AderisolationVernetztes Elastomer EI 107
MantelmaterialVernetztes Elastomer EM 104
FlammwidrigkeitVDE 0482-266-2-4/IEC 60332-3-24 (Kat. C)
RauchdichteDIN EN 61034/IEC 61034
HalogenfreiDIN EN 50267/IEC 60754
ÖlbeständigEN 60811-2-1
Maximal zulässige Leitertemperatur120 °C
Zul. Kabelaußentemperatur, fest verlegt-40 - +90 °C
Zul. Kabelaußentemperatur, in Bewegung-40 - +90 °C
Biegeradius, fest verlegt4 x DA
Biegeradius, bewegt10 x DA
Nennspannung Uo3600 V
Nennspannung U6000 V
Nennspannung (DC)5,4/10,8 kV
Prüfspannung11 kV
Leiter-Nennquerschnitt185 mm²
Außendurchmesser ca.27.7 mm
Farbegelb

Diese Leitungen sind bestimmt für feste Verlegung oder für Anschlüsse mit begrenzten Bewegungen in Schienenfahrzeugen, Einsatz sowohl im Innenraum wie auch im Außenbereich, z.B. beweglich zwischen Wagenboden und Drehgestellen. Sie sind auch verwendbar für ungesicherte Anschlüsse in Schaltanlagen und Verteilern bis 1000 V (DIN VDE 0100-520 und DIN VDE 0660-500) und in Batteriestromkreisen (DIN 5510 Teil 5).

Alle hier gezeigten Produktabbildungen dienen zur Illustration und entsprechen u.U. nicht den realen Produkten.

Über uns.

Faber Kabel zählt seit über 47 Jahren zu den Top-Anbietern der Kabel- und Leitungsbranche. Unsere Kunden überzeugen wir mit leistungsstarken Produkten und geprüfter Qualität.

Wir werden geschätzt für unser Know-how, unsere Serviceorientierung und unsere absolute Termintreue. Denn wir finden: Nichts ist wichtiger, als ein starker und verlässlicher Partner zu sein.

Kontakt.

Klaus Faber AG
Lebacher Straße 152 – 156
66113 Saarbrücken
Deutschland

Fon +49 681 97 11-0
Fax +49 681 97 11-289

Newsletter.